LoveFlours

Dein Gluten-Ratgeber

I© FLOUR REBELS GmbH, Hamburg  2016, Alle Rechte vorbehalten

 

BlOG

NATUR PUR: unsere neue Maxime

19 Oct 2018

Wir hatten von Anfang an den Traum, die Rezepturen unserer Grundmehle weiter zu entwickelm. Stück für Stück sollte nur noch reine Natur drin sein bis hin zur Biozertifizierung… wenn wir denn eines Tages genug separaten Lagerplatz haben! Wir hatten für die Entwicklungszeit so mit drei bis fünf Jahren gerechnet.

Dann kam es anders. Ich wurde krank, gezwungen, zu Hause zu bleiben. Es gibt in solchen Zeiten für mich keine bessere Schmerzpille als Backen. Dann (und nur dann) kann ich alles um mich herum vergessen. So hab ich die Bäckerei in Dubai und später auch Flour Rebels gegründet. Und nun: Stufe 3 gezündet!

 

 

Ich fing – wie damals – wieder an, zu mischen, Rohstoffe auszuprobieren; zu schauen, was mit wem harmoniert.

So wie bei Menschen, passt nicht jedes Mehl zu jedem anderen. Mais ist nicht gleich Mais, Leinsaat nicht gleich Leinsaat… die Chemie muss stimmen. Mischt man sie zusammen, ergibt sich jeweils eine eigene "Geschmacksnote" und manchmal eine, die ein Fall für die Tonne ist. Regel Nr.1, wenn du gerne experimentierst: Schließe Freundschaft mit deiner Mülltonne.

 

MACH LANGSAM.

Sagt die, die alles hat außer Geduld.

Man bekommt nicht zwangsläufig mehr Geschmack oder eine geschmeidigere Textur, wenn man immer mehr reinschüttet in die ersehnte Mischung. 

 

Ich hab übrigens festgestellt, dass das für nahezu alle Beziehungen gilt. Oder auch dann, wenn der Körper Heilung braucht.

Es geht nicht darum, einen Fehler zu übertünchen, sondern zu überlegen, wo er überhaupt entstanden ist. Und ihn dann zu beheben. Mehr ist (nicht nur beim Backen) meist schlechter als weniger. 

Zurück zu unserem Plan...

 

 

Am Ende dieser Zwangspause standen Produkte, die ich buchstäblich aus dem Ofen riss, um sie – sehr professionell… – glühheiß zu verschlingen. Die Ergebnisse  waren noch reiner, klarer, gesünder, lockerer als vorher. Ein Traum einfach!

 

 

Überraschung: weniger Kalorien!!!

Durch die verfeinerten, naturbelassenen Rezepturen haben sich die Nährwerte drastisch verändert – weniger Kalorien (bis zu 20%!), mehr Ballaststoffe, weniger Kohlenhydrate, mehr Eiweiß… und ein wundervolles Aroma, das sich inn jedem einzelnen Brot, Brötchen, der Pizza widerspiegelt.

 

Was bedeutet das für dich?

Die federleichten Mehlmischungen funktionieren auch für Anfänger, wenn du sie zum Backen benutzt. Wir benutzen sie selbst als Grundmehle für unsere vegane Linie, Natur pur, reine Pflanzen. Das Ende der (Ziegel-)Steinzeit ist endgültig eingeläutet :-). Enjoy!

Please reload

Aktuell

Kannst du mit einem Keks die Welt verbessern?

18 Nov 2018

1/10
Please reload

Archiv
Please reload

Follow Me
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Twitter Icon
Schlagwörter